Sollte man einem Bewerbungsgespräch die Frage nach dem aktuellen Gehalt beantworten?

Ich würde die Beantwortung einer solchen Frage ablehnen. Nein, es geht mir dabei gar nicht um meine Verhandlungsposition, sondern um etwas ganz anderes.

Muss man auf dumme Fragen antworten?

Es heißt ja, dass es keine dummen Fragen gibt. Dem stimme ich weitestgehend zu. Aber es gibt Fragen, die wenig bis keinen Nutzen haben. Die Frage nach dem Gehalt gehört für mich ganz klar in diese Kategorie.

Erwartet ein Arbeitgeber hier wirklich eine ehrliche Antwort? Oftmals gibt man doch bereits bei seinem Bewerbungsschreiben mit an, wie viel man denn verdienen möchte. Es wird kaum jemand auf die Idee kommen, einen deutlich höheren oder niedrigeren Wert anzugeben.

Warum…? Nun, weil es eben eine Menge Nachfragen einbringt, die dem Bewerber nicht unbedingt dienlich sind. Wie soll man argumentieren, dass man sich auf einmal unter Wert verkaufen will oder meint, auf einmal 50% mehr wert zu sein (zumal wir in DE eine ausgeprägte „Neidkultur“ haben“)

Wie viel Indiskretion will man sich denn erlauben?

Soweit ich mich erinnern kann, stand in meinen Arbeitsverträgen immer etwas zum Thema Geheimhaltung. Dazu gehörte auch, dass man weder innerhalb noch außerhalb der Firma über sein Gehalt spricht. Letzteres lässt sich zwar schwer nachprüfen (wenn man es nicht gerade gegenüber einem Kollegen macht), aber es ist zumindest in DE ein brisantes Thema.

Wenn man nun in einem Bewerbungsgespräch um die Angabe seines bisherigen Gehalts gebeten wird, entspricht das letztlich einer Aufforderung zur Indiskretion und gegen einen Verstoß der mit seinem alten Arbeitgeber vereinbarten Regeln. Hinzu kommt, dass der neue Arbeitgeber auch nicht wollen wird, dass man sein Gehalt herausplaudert.

Also… was soll das Ganze?

Mir ist in meinen über 50 Bewerbungsgesprächen die Frage erst 2x untergekommen. Beide Male wurde sie mir von Unternehmen gestellt, deren Vertreter ich auch in anderer Hinsicht als fragwürdig kennenlernen durfte.

Fazit:

Nicht zur Indiskretion hinreißen lassen und die Frage respektvoll (evtl. mit entsprechenden Hinweis) ablehnen.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x